1 minute reading time (96 words)

Pfarrerin sein – so sieht eine hessische Pfarrerin aus

Welcher Zauber wohnt dem Anfang des Pfarrerberufs inne? Welche Hoffnungen, Ängste und Herausforderungen sind damit verbunden? Die Journalisten Markus Bechtold und Anika Kempf von evangelisch.de begleiteten die angehende Pfarrerin Irmela Büttner ein Jahr lang auf ihrem Weg ins Berufsleben. In der zweiten Folge der vierteiligen Serie bezieht die neue Pfarrerin das Pfarrhaus und bereitet die ersten Arbeitstage im neuen Beruf vor. Denn für den ersten Gottesdienst braucht es nicht nur eine Predigt, sondern auch einen Talar mit dem richtigen Beffchen.

©Foto:

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses Videos

Logo evangelisch.de

©evangelisch.de

Irmela Büttner findet ihren Beruf

Stadtsuperintendent Rolf Domning ruft zum Gebet fü...
Markus Dröge kritisiert Islam-Diskussion