.st0{fill:#FFFFFF;}

Aktuelles

29.03.2020: Einführung des neuen Presbyteriums

{{ brizy_dc_image_alt uid='wp-2c36fbc64cce2155e89f72336ff734b1' }}

Am 29.03.2020 beginnt ein neuer Abschnitt im Leben unserer Kirchengemeinde. Ein neues Presbyterium nimmt seine Arbeit auf. Mit einer feierlichen Einführung im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Friedenskirche beginnt die Amtszeit. Gleichzeitig wird dadurch die Zeit des bisherigen Gremiums beendet und die ausscheidenden Mitglieder entpflichtet.

Bei der Einführung legen die neu gewählten Mitglieder des Presbyteriums das folgende Gelübde ab:

„Seid ihr bereit, das euch übertragene Amt in der Leitung unserer

Kirche im Gehorsam gegen das Wort Gottes, wie es ausgelegt wird in den

Bekenntnissen unserer Kirche und aufs Neue bezeugt ist in der Barmer

Theologischen Erklärung, sorgfältig und treu auszuüben?

Versprecht

ihr, über Lehre und Ordnung unserer Kirche zu wachen, bei allen euch

anvertrauten Aufgaben und Diensten die geltenden Ordnungen unserer

Kirche zu beachten und in allem danach zu trachten, dass die Kirche auf

dem Wege der Nachfolge Christi, ihres einen Hauptes, bleibe?“

Darauf antworten sie:

„Ja, mit Gottes Hilfe.“

Das Gelübde

Das bisherige Presbyterium

  • Irmgard Badewitz
  • Nanette Berkessel
  • Carola Dörfler
  • Rainer Ebrecht
  • Ingrid Hermle (Mitarbeiterpresbyterin)
  • Jutta Juglaret
  • Andrea Klink
  • Joachim Schmieter
  • Susanne Walter

Das zukünftige Presbyterium

  • Katrin Greven
  • Jutta Juglaret
  • Andrea Klink
  • Idriss Mahoungou Koumba
  • Kerstin Mersch
  • Björn Reinhardt
  • Susanne Walter
  • Dr. Valentina Wiescholleck
  • Ute von Scharpen (Mitarbeiterpresbyterin)

Wir danken dem bisherigen Presbytern sehr für ihren jahrelangen Dienst für unsere Gemeinde. Durch den Einsatz ihrer Zeit , ihrer Fähigkeiten und ihrer Meinungen haben sie das Leben unserer Gemeinde wesentlich mitgeprägt. Es ist eine gute Erfahrung, dass Menschen bereit sind Verantwortung zu übernehmen und diese auch über Jahre tun.Dem neuen Gremium danke ich für die Bereitschaft, sich dieser Aufgabe zu stellen. Unsere Gemeinde braucht Menschen, die sich einmischen, mitdenken und Verantwortung übernehmen. Am 29.03.2020 geht es los.

Ich freue mich darauf.

Hartmut Müggenburg

Bilderverzeichnis

Informationen

{{ brizy_dc_image_alt uid='wp-a65d00cddb082c2f1d95ade7a31ace62' }}

Rufen Sie uns an:

+49 2235 92 31 30

gemeinde@efkgie.de

Öffnungszeiten Gemeindebüro

Montag 10 – 15 Uhr

Mittwoch 12- 17 Uhr

Freitag 10 – 15 Uhr

Bilderverzeichnis

>