.st0{fill:#FFFFFF;}

Veranstaltungen

Einweihung des barrierefreien Zugangs zur Friedenskirche

Pünktlich zum Gottesdienst am Reformationstag konnten der barrierefreie Zugang zur Kirche und die neue Treppe eingeweiht werden. In einem kleinen Festakt dankte Pfarrer H. Müggenburg allen beteiligten Firmen, der Architektin S. Pleger und Bürgermeister Dr. F.-G. Rips, die alles Menschenmögliche in Bewegung gesetzt hatten, damit der Termin eingehalten werden konnte. So wurden nicht nur der Zugang zur Kirche und die Pflasterarbeiten auf dem eigenen Grundstück fristgerecht fertiggestellt, sondern auch der Gehweg und die Bürgersteigabsenkungen von Seiten der Stadt Erftstadt. Der Zugang zur Kirche wurde auf der barrierefreien Seite von P. Spicale freigegeben und auf der Treppenseite von S. Pleger, Dr. F.-G. Rips und Pfarrerin A. Döhrer.

>