Open-Air-Gottesdienst am 22.08.2021

Unter dem Motto: „Aufbruch“ laden wir ganz herzlich ein zu einem Open-Air-Gottesdienst am 22.08.2021 um 10.00 Uhr auf dem Gelände unserer Kindertagesstätte in Liblar, Im Spürkergarten 49.

  • „Aufbrechen“ nach den Einschränkungen bedingt durch die Corona-Pandemie. Wie sehr hatten wir uns das gewünscht und dennoch steigen die Inzidenzwerte gerade wieder dramatisch an und verunsichern uns.
  • „Aufbrechen“ in die (weiterführende) Schule. Wie sehr haben sich viele Kinder auf den Schulstart gefreut und erleben eine gedämpfte Vorfreude angesichts der Corona-Pandemie und ihrer Folgen für den Unterricht sowie der Ängste der Hochwassererlebnisse.
  • „Aufbrechen“ und Träume leben. Aber: Wie viele Lebensträume sind zerplatzt am 14. und 15. Juli dieses Jahres. Die Wassermassen bahnten sich ihren Weg, brachen Fenster, Türen und Mauern auf, rissen alles Liebgewonnene mit sich, zerstörten Lebensnotwendiges und hinterließen eine konterminierte braune Schlammschicht. Plötzlich ist alles anders. Statt „Aufbruch“ erleben viele Menschen nun einen „Abbruch“: den Abbruch ihrer Häuser, den Wegbruch ihres bisherigen Lebens, den Zusammenbruch, wenn die Kräfte am Ende sind.
  • „Aufbrechen“ – wie schön wäre das gerade jetzt. Aufbrechen und gestärkt die Zukunft gestalten und Neues Schönes erleben. Wir möchten nicht zerbrechen, weder psychisch noch physisch. Wir möchten nicht zusammenbrechen, sondern zusammen aufbrechen: wir sehnen uns nach Zuversicht und Hoffnung, nach Mut und Hilfe. Und wie viele Menschen sind aufgebrochen, um zu helfen und auf vielfältige Weise Not zu lindern.

In diesem Gottesdienst wollen wir uns gemeinsam stärken lassen, gemeinsam klagen und beten, aber auch Kräfte sammeln für die bevorstehenden Monate und Jahre.

Scroll to Top