Taufe

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. (Psalm 91,11) Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! (Philipper 4,6) Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. (Psalm 139,5) Denn Weisheit wird …

10 beliebteste Taufsprüche weiter lesen »

Müssen Eltern in der Kirche sein, um ihr Kind taufen lassen zu können? Taufe und Glaube gehören zusammen. Kleine Kinder können ihren Glauben noch nicht selber formulieren. Eine gute Voraussetzung für das Hineinwachsen in den Glauben ist eine christliche Erziehung. Die christliche Erziehung haben neben den Paten und der Kirche vor allem die Eltern zu …

Taufeltern weiter lesen »

Alle getauften und konfirmierten evangelischen Kirchenmitglieder und diejenigen, die einer anderen christlichen Kirche angehören, können das Patenamt übernehmen. Welche anderen christlichen Kirchen die evangelische Kirche anerkennt, sind in der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen“ aufgeführt. Wer keiner christlichen Kirche angehört oder aus der Kirche ausgetreten ist, kann das Patenamt nicht übernehmen. Denn das Patenamt ist ein kirchliches Amt …

Taufpate/Taufpatin weiter lesen »

Bei einer Taufe bekommt der Täufling einen besonderen Text aus der Bibel, den sogenannten „Taufspruch“. Damit soll ein Motto oder ein Wunsch ausgedrückt werden. In der Regel suchen die Eltern oder der Täufling den Taufspruch aus. Hier können Sie ganz einfach einen passenden Taufspruch finden: Taufspruch

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Scroll to Top